Offene Stellen

Schön, dass Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Förderverein cocomo haben. Engagierte Mitarbeitende sind die Basis unseres Erfolgs.

Wir suchen:

Mathematiklehrperson für die Berufsschulvorbereitung Praxisjahr (30%)
 

Der Förderverein cocomo ist eine Nonprofit-Organisation mit Sitz in Zürich und drei weiteren Standorten im Kanton Bern. Seit 16 Jahren arbeiten wir erfolgreich für die berufliche Integration verschiedener Zielgruppen. Der Förderverein cocomo beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.
Im Angebot Praxisjahr werden Lernende auf eine Berufsausbildung EBA oder EFZ vorbereitet. Die Lernenden besuchen an einem Tag pro Woche den Unterricht und arbeiten grundsätzlich vier Tage in einem Betrieb.

 

Wir suchen per 1. Januar 2022 befristet bis Ende Juni 2022, als Mutterschaftsvertretung, für unser Team in Zürich eine

Mathematiklehrperson für die Berufsschulvorbereitung Praxisjahr (30%)

 

Ihr Aufgabenbereich:

Praxisjahr

  • Berufsschulvorbereitender Unterricht in den Fächern Mathematik Sekundarstufe I, Allgemeinbildender Unterricht (ABU)
  • Teilnehmendengerechte Gestaltung des Unterrichts und Förderung der Handlungskompetenzen, die die Lernenden für den Einstieg in eine EBA- oder EFZ-Ausbildung benötigen

 

Allgemein

  • Einzelcoachings der Lernenden auf ihr berufliches Ziel hin
  • Regelmässiger Austausch mit den Arbeitsintegrationscoaches, die die Lernenden begleiten

 

Was Sie mitbringen:

  • (in) Ausbildung als Lehrperson auf Sekundarstufe I, Primarstufe oder gleichwertige Ausbildung
  • vorzugsweise SVEB-I-Zertifikat Kursleiter/in, gleichwertige Qualifikation
  • Idealerweise Unterrichtserfahrung mit jungen Erwachsenen
  • Freude und Offenheit im Umgang mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen im Unterrichten von Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache von Vorteil

 

Ihr Arbeitszeiten:

  • Dienstags 08:00 – 16:15 Uhr

 

Sie fühlen sich wohl in einem Betrieb, der überregional verankert ist, der fordert und fördert und sich stetig weiterentwickelt. Informationen über den Förderverein cocomo finden Sie unter: www.cocomo.ch. Für weitere Auskünfte zur Stelle senden Sie bitte eine E-Mail an bewerbungen@cocomo.ch – wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit – max. 8 MB – an die o.g. Mailadresse.


Stellenanzeige als PDF runterladen

ABU-Lehrperson für die Berufsschulvorbereitung Praxisjahr (50-65%)
 

Der Förderverein cocomo ist eine Nonprofit-Organisation mit Sitz in Zürich und drei weiteren Standorten im Kanton Bern. Seit 16 Jahren arbeiten wir erfolgreich für die berufliche Integration verschiedener Zielgruppen. Der Förderverein cocomo beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.
Im Angebot Praxisjahr werden Lernende auf eine Berufsausbildung EBA oder EFZ vorbereitet. Die Lernenden besuchen an einem Tag pro Woche den Unterricht und arbeiten grundsätzlich vier Tage in einem Betrieb.

 

Wir suchen per 1. Januar 2022 befristet bis Ende Juni 2022, als Mutterschaftsvertretung, für unser Team in Zürich eine

ABU-Lehrperson für die Berufsschulvorbereitung Praxisjahr (50-65%)

 

 

Ihr Aufgabenbereich:

Praxisjahr

  • Berufsschulvorbereitender Unterricht in den Fächern Allgemeinbildender Unterricht (ABU), Kommunikation/Deutsch
  • Teilnehmendengerechte Gestaltung des Unterrichts und Förderung der Handlungskompetenzen, die die Lernenden für den Einstieg in eine EBA- oder EFZ-Ausbildung benötigen

Allgemein

  • Einzelcoachings der Lernenden auf ihr berufliches Ziel hin
  • Regelmässiger Austausch mit den Arbeitsintegrationscoaches, die die Lernenden begleiten

 

Was Sie mitbringen:

  • (in) Ausbildung als Lehrperson auf Sekundarstufe I/II, Primarstufe oder gleichwertige Ausbildung
  • vorzugsweise SVEB-I-Zertifikat Kursleiter/in, gleichwertige Qualifikation
  • Idealerweise Unterrichtserfahrung mit jungen Erwachsenen
  • Freude und Offenheit im Umgang mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen im Unterrichten von Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache von Vorteil

 

Ihre Arbeitszeiten:

  •  Montags 08:00 – 16:15 Uhr
  • Dienstags 08:00 – 16:15 Uhr

 

Sie fühlen sich wohl in einem Betrieb, der überregional verankert ist, der fordert und fördert und sich stetig weiterentwickelt. Informationen über den Förderverein cocomo finden Sie unter: www.cocomo.ch. Für weitere Auskünfte zur Stelle senden Sie bitte eine E-Mail an bewerbungen@cocomo.ch – wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit – max. 8 MB – an die o.g. Mailadresse.


Stellenanzeige als PDF runterladen

Initiativbewerbung:

Wirtschaftspartner werden: