Berufliche Integration PLUS (BINplus)

Der Förderverein cocomo führt im Auftrag des beco (Berner Wirtschaft) und der RAV (regionale Arbeitsvermittlungszentren) die Arbeitsmarktliche Massnahme BINplus an den Standorten Bern, Burgdorf und Thun durch. Unsere BINplus-Fachkräfte unterstützen fremdsprachige stellensuchende Personen bei ihren Bewerbungsaktivitäten zur beruflichen Reintegration in den Arbeitsmarkt und fördern dabei auch die arbeitsmarktrelevante Sprachkompetenz (Deutsch) und die Fähigkeit, sich IKT-Kompetenzen (Informations- und Kommunikationstechnologien) anzueignen. Die Massnahme steht ausschliesslich RAV-Kunden zur Verfügung.


 

Durchführungsorte der Arbeitsmarktlichen Massnahme

BINplus Bern, Freiburgstrasse 251, 3018 Bern, Tel. 031 380 17 30, Wegbeschreibung

BINplus Burgdorf, Kirchbergstrasse 190, 3400 Burgdorf, Tel. 034 420 05 30, Wegbeschreibung

BINplus Thun, Bernstrasse 2A, 3600 Thun, Tel. 033 225 04 30, Wegbeschreibung